GPI Team bei Rudern gegen Krebs

Am 18. August 2019 fand auf der Hamburger Außenalster zum mittlerweile 10. Mal die Benefizregatta Rudern gegen Krebs statt – eine Initiative der Stiftung Leben mit Krebs mit dem Ziel, Sport und Bewegung für Patienten mit Krebserkrankungen zu ermöglichen und den Betroffenen so ein Stück Alltag zurückzugeben.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren war die GPI mit sogar zwei Vierern mit von der Partie – im Vordergrund standen auch bei uns Spaß an der Bewegung und einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen den Krebs zu leisten. Dafür sind mehrere Kollegen extra aus Stuttgart und München angereist, um die beiden Teams zu bilden – ein tolles Engagement! Wie viele Ruderer sich insgesamt beteiligt haben, zeigt dieses Gruppenfoto auf dem Steg des Ruderclubs. Bis zum nächsten Mal!

Rudern gegen Krebs Team der GPI auf der Hamburger Außenalster