Foto einer leuchtenden Glühbirne

Liebe GPI Blog-Leserinnen, liebe GPI Blog-Leser,

wir hoffen Sie sind gesund und wohlauf!

Wir GPI Digital People befinden uns nun die fünfte Woche im Home Office, bereits seit über 6 Wochen haben wir die Durchführung und Teilnahme an vor Ort Veranstaltungen und Speaker-Auftritte abgesagt. Auch unser Social Sundowner Event wird nicht stattfinden können. Dennoch haben wir einen Weg gefunden, mit unseren bestehenden und mit neuen Kontakten zu Netzwerken!

Remote Arbeiten und Moderieren ist in unserem Arbeitsalltag als Berater tief verankert – wieso dieses Wissen also nicht auch weitergeben und zum virtuellen Netzwerken nutzen?  Uns ist wichtig, trotz Social Distancing unser Netzwerk zusammen zu bringen. So entstanden die GPI Digital Talks!

Innerhalb der letzten zwei Wochen haben wir drei Digital Talks durchgeführt:

  • Remote Arbeiten – Wie bleiben wir erfolgreich?
  • Digitale Bildung – Vom Papier zu digitalen Lösungen
  • Digital Collaboration – Tools, Tools, Tools

Wir führen die Talks als Videokonferenz durch und schaffen über die Kameraaktivierung und die Einbindung der Teilnehmer einen persönlichen Rahmen für Austausch.

Mit jeweils 12-17 Teilnehmern entstanden tolle Gespräche und Ideen! Wir können nach den ersten drei Digital Talks sagen: die Talk-Reihe ist ein voller Erfolg und es macht richtig viel Spaß!

Daran werden wir anknüpfen, die nächsten Termine sind schon geplant und weitere sollen folgen! Wenn ihr bisher also noch nicht dabei wart, dann wird es höchste Zeit! :)

Den nächsten Termin (Thema “Remote Führung”) findet am 23.04.2020 statt, weitere Infos findet ihr auf LinkedIn und im Xing-Event!

 

Wir freuen uns auf euch!

Eure GPI Digital People